Neueste Stellenangebote in Freiburg

Rechnungserstellung Kontierung und Buchung der Zahlungseingänge Erstellung und Bearbeitung der offenen Postenliste Durchführung des Mahnwesens Zusammenarbeit mit dem Forderungsmanagement Kontenabstimmung Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Erste Berufserfahrung in der Debito
Amadeus FiRe AG
Kontieren und Buchen der Debitoren, Kreditoren, Banken und Kassen Unterstützen der Sach- und Anlagenbuchhaltung Kontenabstimmung Erstellen von Statistiken Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Idealerweise erste praktische Buchhaltungskenntnisse Gute Kenntnisse im Umgang mit de
Amadeus FiRe AG
Sortierung, Eingabe bzw. Scannen der Eingangsrechnungen Rechnungsprüfung Kontierung und Buchung der Eingangsrechnungen Zahlungsverkehr Kontenabstimmung Stammdatenpflege Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Erste Berufserfahrung in der Kreditorenbuchhaltung oder in vergleichba
Amadeus FiRe AG
Kosten-, termin- und qualitätsgerechte Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen Durchführung von Ausschreibungen Aufbereitung von Angeboten und Erstellung von Angebotsvergleichen Auswahl und Bewertung von Lieferanten Mitarbeit bei Vertragsverhandlungen und -abschlüssen Überwachung von Lief
Amadeus FiRe AG
Zielgerichtete Akquisition Ihres Interessentenstammes entsprechend unseres Vertriebskonzeptes Pflege und Weiterentwicklung Ihrer persönlichen, verifizierten Kunden Besetzung von Anfragen im Bereich Zeitarbeit, Personalvermittlung und Interim Management Auf- und Ausbau von nachhaltigen Netzwerk-Bi
Amadeus FiRe AG
Die Rimos Personalleasing GmbH ist ein seit 1986 bestehendes Familienunternehmen und ist spezialisiert auf die Arbeitnehmerüberlassung von Facharbeitern aus Industrie und Handwerk. Rund 200 ausgebildete Fachmonteure sind täglich im Einsatz und realisieren mit Qualifikation und Motivation die Projekt
Rimos GmbH
Wir suchen für den stationären Bereich eine/n exam. Alten- oder Krankenpfleger/in in Voll- und Teilzeit, der/die liebevoll und sorgfältig mit seinen/ihren Patienten umgeht und für die/den das Wohlbefinden und die Würde des pflegebedürftigen Menschen im Vordergrund steht.Wenn auch Sie mit ganzem Herz
STEGmed GmbH
Erstellung von Qualitätskonzepten Qualitätsvorausplanung Qualitätssicherung Prüfmittelkonzipierung und -beschaffung Durchführung von Reviews Bewertung von Nullserien Durchführung von Prozessabnahmen in Zusammenarbeit mit den Projektteams Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Techniker
Amadeus FiRe AG
Seit über 35 Jahren ist Stegmann bundesweit der verlässliche Partner für ausgezeichnete Facharbeit in Industrie, Logistik und Produktion sowie für kaufmännische Dienstleistungen. Stegmann identifiziert und vermittelt ausgebildete Fachkräfte mit fundiertem branchenspezifischen Wissen und entsprechend
Stegmann Personaldienstleistung GmbH
Die Rimos Personalleasing GmbH ist ein seit 1986 bestehendes Familienunternehmen und ist spezialisiert auf die Arbeitnehmerüberlassung von Facharbeitern aus Industrie und Handwerk. Rund 200 ausgebildete Fachmonteure sind täglich im Einsatz und realisieren mit Qualifikation und Motivation die Projekt
Rimos GmbH

Freiburg im Breisgau

Einwohner 220.286

Arbeitslosenquote 6.5%

Die südlichste Großstadt Deutschlands ist eine etablierte Universitätsstadt. Freiburg im Breisgau ist ein Dienstleistungsstandort mit einigen High-Tech Unternehmen. Neben dem Tourismus bietet Freiburg ein außergewöhnlich warmes Klima mit zahlreichen warmen Nächten. Der Schwarzwald ist nicht weit und wer Filme mag, kommt in Freiburg auf seine Kosten…

Freiburg im Breisgau, die südlichste Großstadt, Tor zum Schwarzwald


Freiburg im Breisgau ist eine kreisfreie Stadt in Baden-Württemberg. Die südlichste Großstadt Deutschlands liegt am Fluss Dreisam und ist Sitz des Regierungspräsidiums Freiburg. Mit etwa 230 Tausend Einwohnern ist Freiburg die viertgrößte Stadt des Bundeslandes. Die Stadt hat eine lange Geschichte und erlangte Wohlstand mit Silberminen im Schwarzwald. Über die Grenzen Deutschlands hinaus ist Freiburg mit seiner besonderen Altstadt bei Reisenden beliebt. Die Stadt ist das Tor zum Schwarzwald und gehört damit zu den Spitzenstädten in der Tourismusbranche. Mit mehreren Hochschulen und wichtigen Forschungsinstituten zählt Freiburg zu den renommiertesten Universitätsstädten. Freiburg nimmt eine zentrale Stellung in der Wirtschaftsstruktur der Region ein und ist besonders stark in Dienstleistungsbranchen vertreten.

Wirtschaftsstruktur in Freiburg geprägt von Wissenschaft


Als Dienstleistungsstandort und Universitätsstadt verbindet Freiburg eine erfolgreiche Mischung aus Wirtschaft und Wissenschaft. Im Umfeld der Universität siedeln sich zahlreiche kleine Unternehmen an, die besonders in den Branchen Solartechnik, Informations- und Medientechnologie sowie Medizin- und Biotechnik aktiv sind. Das außergewöhnliche Klima in einigen Gebieten Freiburgs macht Forschung an Solartechniken besonders gut möglich. Die Messen in Freiburg finden auf einem verhältnismäßig kleinen Messegelände statt, gehören allerdings in einigen Bereichen weltweit zu den bedeutendsten Messen ihrer Art. Der Tourismus in Freiburg hat ebenfalls eine große Bedeutung für die wirtschaftliche Leistung. Etwa eine Million Touristen zieht es jedes Jahr nach Freiburg. Daneben ist der Weinbau immer noch ein bedeutender Wirtschaftszweig. Allerdings weniger als früher – vor etwa 200 Jahren waren die Gehälter der Professoren noch an die Erträge der Universitätseigenen Weinberge gekoppelt. Heute noch von Bedeutung ist die Wald- und Forstwirtschaft. Mehr als 40 Prozent des Gebiets Freiburg werden forstwirtschaftlich genutzt.

Stellenmarkt in Freiburg auf Erfolgskurs – hohe Arbeitsplatzdichte


Etwa 7 Tausend Menschen sind im Frühjahr 2014 in Freiburg unbeschäftigt. Die Arbeitslosenquote beläuft sich auf derzeit etwa 6 Prozent. Freiburg liegt damit über dem Durchschnitt des Bundeslandes Baden-Württemberg. Die Wirtschaft Freiburgs stellt ein regionales Zentrum dar. Arbeitsplätze werden von vielen Arbeitstätigen aus dem Umland der Stadt ausgefüllt. Für einen Auspendler aus Freiburg kommen etwa drei Einpendler zum Arbeiten nach Freiburg rein. Die Arbeitsplatzdichte ist dementsprechend hoch. Der größte Arbeitgeber der Stadt ist die Universität in der Gesundheitsbranche. Ebenso bedeutend sind viele Mitarbeiterstarke Landesbehörden und Institute.

Top-Jobs und -Unternehmen in Freiburg im Breisgau


Zu den Firmen mit den höchsten Mitarbeiterzahlen zählen High-Tech-Unternehmen wie Micronas, Produzenten von Halbleitern, LITEF GmbH, Hersteller von Navigations- und Bordrechnersystemen für zivile und militäische Verwendung und Rhodia Acetow, aus den Faserbündeln des Chemieherstellers werden etwa ein Fünftel aller weltweit hergestellten Zigarettenfilter gefertigt. Darüber hinaus ist mit EFD Induction GmbH der europäische Marktführer im Bereich der Induktions- Härteanlagen in Freiburg im Breisgau ansässig. Die Solar-Fabrik AG ist ein innovatives Unternehmen in der Solarbranche, das europaweit Abnehmer findet. Außerdem ist Freiburg ein Medien- und Verlagsstandort mit etablierten sowie vielen kleinen Verlagen. Die IT-Branche in Freiburg ist mit den etablierten Unternehmen Lexware und United Planet vertreten.

Leben in Freiburg im Breisgau – Filmstadt mit warmen Temperaturen


Das Klima in Freiburg ist durch die speziellen Faktoren der Landschaft etwas anders als im Rest des Südens. Mit durchschnittlich 11,4°C ist Freiburg eine der wärmsten Großstädte Deutschlands. Nirgendwo sonst in Deutschland gibt es so viele laue Nächte über 20°C wie in der Stadt am Schwarzwald. Die Freiburger gehen überdurchschnittlich gerne in Kino. Etwa sechs Kinobesuche kommen auf jeden Freiburger. Der Durchschnitt in Deutschland liegt bei lediglich 1,66 Besuchen pro Jahr. Die Kinokultur in Freiburg bietet neben den üblichen Blockbuster-Multiplex-Kinos auch preisgekrönte Programmkinos. Außerdem gibt es Festivals mit von nationaler Bedeutung.